Pastoralverbund Soest

Soest, 11.11.2016. Zünftig feiern Kinder, Eltern, Zimmerleute, Architekten und Bauherr das Richtfest des neu entstehenden St. Patrokli Kindergartens. Vertreter der Stadt Soest, der Kita-GmbH als Träger und der St. Patrokli Propsteigemeinde feiern mit ihnen den rasanten Baufortschritt.

Die Kinder mit ihren gelben Bauhelmen geben dem Richtkranz ihre Wünsche auf den Weg nach oben und singen ein Lied zum freudigen Anlass.

Oben angekommen, gibt der oberste Zimmermann dem Kranz seinen Richtspruch auf den Weg. Im Hintergrund trommeln seine Kollegen. Schließlich stößt er auf das Wohl des Hauses und seiner zukünftigen Gäste an und zertrümmert das Glas, damit die Scherben Glück bringen mögen.

Als alle Anwesenden ziemlich ausgekühlt sind, dürfen sie sich die neuen großzügigen Räume ansehen. Das neue Haus beherbergt nun 4 Gruppen, also eine mehr als früher. Dem erfreulichen Zuwachs an kleinen Soesterinnen und Soestern wird so Rechnung getragen.