Pastoralverbund Soest

Junglektoren im DomDie Junglektoren

Nach der Firmvorbereitung 2006 trafen sich vier Jugendliche aus unserer Gemeinde, die Lust hatten, sich aktiv in die Gemeinde einzubringen und als Lektoren in Familiengottesdiensten mitzuwirken.


Schnell war klar, dass die Jugendlichen auch bereit waren, andere Aufgaben zu übernehmen, wie z.B. die Gestaltung von Frühschichten, des Abendlobes während der Brunowoche und vieles mehr.
Die Gruppe wuchs und veränderte sich, manche verließen die Junglektoren, um ihr Studium oder eine Berufsausbildung aufzunehmen oder ins Ausland zu gehen.
Junglektoren in der Bruno-Kirche
Heute sind die Junglektoren ein fester Bestandteil der Lektoren und bringen sich auf vielfältige Weise in unsere Gemeinde ein, übernehmen aber auch Aufgaben im Pfarrverbund, z.B. bei „Zeit für dich“ im Dom oder durch die Gestaltung einer Messe für die Firmbewerber.
Junglektoren mit ihrer Schwester Beate
Aber auch spirituelle Impulse sind wichtig. So besuchen die Junglektoren immer wieder einmal „ihre“ Schwester Beate, die sie bei einem Klosterwochenende in Varensell kennengelernt haben.
Junglektoren feiern gerne
Nun freuen sich die Junglektoren auf ihre Messe am 12.6.2016 und laden die Gemeinde ganz herzlich dazu ein.
Junglektoren in der Bruno-Kirche

Junglektoren unternehmen etwas zusammen