Pastoralverbund Soest

„Ein Ort, der mich wärmt, ein Ort, der ausstrahlt, ein Ort, an dem ich auftanke“

b_180_180_16777215_00_images_Albertus-Bilder_2015_10_01_klein.jpgDas will der Glaube sein und das sollte Kirche sein.

In den Monaten Oktober bis März bieten wir im Pastoralen Raum Soest dazu besondere Messen an. Damit wird die „Kirche am See“ vom Sommer auch im Winter weitergeführt.

„Kirche mit Feuer“ sind Gottesdienste, die von verschiedensten Gruppen des Pastoralen Raumes Soest vorbereitet werden. Ein eigens dafür geplantes Raum- und Beleuchtungskonzept lässt die Kirche buchstäblich in besonderem Licht erscheinen.

Immer wird moderne Musik gespielt.
„Kirche mit Feuer“ – will einbeziehen, will wärmen, will aufheizen.

Herzlich willkommen!

Im Oktober beginnt wieder die nächste Saison der "Kirche mit Feuer". Termine und Mitwirkende gehen aus der folgenden Liste hervor:

 

Terminplan "Kirche mit Feuer"

Datum Zeit Thema Mitwirkende
 
Sa., 14. Oktober 18.30 als Eröffnungsgottesdienst der für den Pastoralen Raum neu gestalteten St. Albertus-Magnus KircheEingeladen zum Fest des Glaubens oder „Danke Gott, dass es mir heute wieder gelungen ist, mich an dir vorbeizudrücken!“ vorbereitet vom JuGo-Team
Musik: Resonanz und Stromschlag aus Soest
Zelebrant: Pastor Karsten Weidisch, Moers
Sa., 18. November 18.30 Das Gleichnis vom anvertrauten Geld oder „Was mache ich denn jetzt mit mir (und meinen Fähigkeiten)?“ vorbereitet vom Familienkreis des PV Soest
Musik: Sin Palabras aus Bad Sassendorf
Zelebrant: Msgr. Uwe Wischkony, Direktor Hardehausen
So., 17. Dezember
Hl. Kreuz
18.30 als Friedenslicht Gottesdienst für den Past. Raum in Hl. Kreuz, Soest, Paradieser Weg Johannes tritt auf: „Ebnet dem Herrn den Weg“ oder „Wenn ich erst wer weiß was tun muss, dann habe ich keinen Bock Christ zu sein…“ vorbereitet vom JuGo-Team
Musik: Resonanz aus Soest
Zelebrant: Ludger Eilebrecht, Möhnesee
Sa., 20. Januar 18.30 Jesus beruft die ersten Jünger oder „Bist du ein Follower? Wenn ja – warum nicht?“ vorbereitet von der Kolpingsfamilie Soest
Musik: Stromschlag aus Soest
Zelebrant: Msgr. Ulli Auffenberg, Büren
Sa., 17. Februar
Valentinstag
18.30 Jesus wird versucht  oder „Wann, wenn nicht jetzt?  Wie, wenn nicht mit Liebe?“ vorbereitet von Familien des PV Soest
Musik: JAU aus Meschede
Zelebrant: Uwe Van Ray, Bad Sassendorf
So., 18.
März
17.00 „Herr, wir möchten Jesus sehen“ oder “Wie kommt man zum Glauben?“ vorbereitet von der kfd PV Soest
Musik: Taizé Chor Soest
Zelebrant: Pastor Roland Schmitz, Paderborn

 

 

 

[Hier] das Faltblatt zum Herunterladen  

b_180_180_16777215_00_images_Albertus-Bilder_KmF_Logo_2017-2018.gif