Pastoralverbund Soest

Jedes Jahr nach den SKommunionkinder während der Gruppenstundeommerferien sind die Kinder das dritten Schuljahres zur Vorbereitung auf den Empfang der Ersten Heiligen Kommunion eingeladen. Auch die Kinder, die bis dahin noch nicht getauft wurden, sind eingeladen.
Die Familien werden vom Pastoralverbund Soest gleich nach den Sommerferien mit einem gemeinsamen Brief aller Gemeinden zu den Informationsabenden eingeladen. Dabei können sich die Familien frei entscheiden, in welcher Gemeinde sie an der Vorbereitung teilnehmen. Die Wege der Vorbereitung

der 4 Gemeinden sind sehr ähnlich: heutige Kommunionvorbereitung vesteht sich als Weg für Kinder gemeinsam mit Ihren Eltern. Für die Kinder gibt es eigens einen Unterricht in der Schule, der von einem der Seelsorger des Pastoralteams gehalten wird. Und außerdem treffen sich die Kinder nachmitttags im Gemeindehaus.
Für die Eltern gibt es Trefffen, um über den eigenen Glauben zu sprechen und die Familien sind zu besonderen Gottesdiensten im Jahr eingeladen. Sonntags treffen sich alle zur gemeinsamen Messfeier, wobei die Kinder in den ersten Bänken der Kirche sitzen dürfen, um alles mitzukriegen.

Wie der Weg der Kommunionvorbereitung ganz konkret in Ihrer Gemeinde aussieht, erfahren Sie in den Pfarrbüros oder bei dem zuständigen Seelsorger.

Einladung zur Buß- und Erstkommunionvorbereitung 2017/2018

Aktuelle Informationen aller Gemeinden zur Kommunionvorbereitung 2017/2018 finden Sie [hier].

Die Termine für die Vorbereitung 2017/2018 in St. Albertus Magnus finden Sie hier.

Die Termine für die Vorbereitung 2017/2018 in St. Bruno finden Sie hier.

Die Termine für die Vorbereitung 2017/2018 in Hl. Kreuz finden Sie hier.

Die Termine für die Vorbereitung 2017/2018 in St. Patrokli finden Sie hier.

 

Die Anmeldung zur Erstkommunionvorbereitung 2017/2018 in St. Bruno finden Sie hier.

Die Anmeldung zur Erstkommunionvorbereitung 2017/2018 in St. Albertus Magnus finden Sie hier.

Die Anmeldung zur Erstkommunionvorbereitung 2017/2018 in St. Patrokli finden Sie hier.