Camp Paradise 2017In der letzten Schulwoche war es so weit. Junge Christen und Muslims trafen sich zum religiösen Austausch unter dem Motto „Wir Kinder Abrahams“ auf dem „Platz des Friedens“ der Hl. Kreuz Gemeinde.

Unter Anleitung von Doris Noll (Jugendreferentin des Dekanat Hellwegs), Merve Görkem (Islamische Gemeinde), Pfarrer Ludger Eilebrecht (Möhnesee) und Dr. Franz-Josef Klausdeinken (PGR Hl. Kreuz) wurden 3 „Lichtgestalten“ vorgestellt.

In der Gemeinschaft wurde viel über Träume, Hoffnung und Aufbruch gesprochen. Spannende war das Entdecken der zahlreichen Botschaften und der vielen Gemeinsamkeiten. Ein besonderes „Highlight“ war der Bericht von Pfarrer Meinolf Wacker auf Kamen über einen  interreligiösen Jugendtreff in Sarajevo (Bosnien).
 

Im Mittelpunkt standen die Lebensläufe von Abraham (als Stammvater der Juden, Christen und Muslims), Muhammed (Friede sei mit Ihm) und Jesus (der Erlöser). Diese bergen viele Botschaften. In den Diskussionsrunden wurde nicht nur ein Bezug zur heutigen Zeit hergestellt, sondern die vielen Übereinstimmungen zwischen den Religionen vermittelt.

1. Tag: Kennenlernen, ein Wappen mit den eigenen Interessen erstellen, Wurzeln der Familie;
Geschichte von Abraham aus christlicher und muslimischer Sicht, Lebensbrüche thematisiert und die Botschaften wahrnehmen.
2. Tag: Ausflug: jüdischer Friedhof und Gedenkstätte der Synagoge (Osthofenstraße), Friedensengel (am Rathaus); Besuch der Moschee (Gebetszeit, Besichtigung, Diskussion über Gemeinsamkeiten und Unterschiede)
3. Tag: Geschichte von Jesus aus christlicher und muslimischer Sicht, Lebensbrüche thematisiert und die Botschaften wahrnehmen; interreligiöses Jugendprojekt in Sarajevo (Bosnien)

Die Organisatoren bedanken sich für die Unterstützung besonders bei der islamischen Gemeinde, Jürgen W. Gefeke, Meinolf Wacker und dem Männerkreis von Hl. Kreuz.
Camp Paradise 2017
Bevor die Jugendlichen sich verabschiedeten, wurde noch gemeinsam ein Logo zu Papier gebracht. Beim nächsten Camp soll dieses Logo Sinnbild für die Gemeinsamkeit stehen.

 

Euch eure Religion und mir meine Religion
(aus Sure 109: al-Kafirun)

Selig sind die Friedfertigen, denn sie werden Gottes Kinder heißen.
(Matthäus 5,9)

Priester vom Dienst

Krankentelefon

Wort Gottes

Impuls für den Tag

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish