Vorsorge

Schließlich empfehlen wir Ihnen, Menschen Ihres Vertrauens eine Vorsorgevollmacht zu erteilen und eine Patientenverfügung zu treffen, für den Fall, dass Sie einmal nicht in der Lage sein sollten, Ihren persönlichen Willen zu äußern. Die Institutionen auf der Rückseite dieses Informationsblatts können Ihnen nähere Informationen dazu geben. Ambulante und stationäre Hospizinitiativen finanzieren sich zu einem erheblichen Teil aus Spenden. Daher sind auf der Folgeseite ihre Konten angegeben.

Priester vom Dienst

Krankentelefon

Wort Gottes

Impuls für den Tag

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish